Zubereitungsmethode: Binden und Gelieren

Tipps & Tricks: Zubereitungsmethode - Binden und Gelieren

ZUBEREITUNGSMETHODE: BINDEN & GELIEREN

Tipps & Tricks

EGAL OB LOCKER UND LUFTIG ODER GLATT UND SCHNITTFEST – BEI DIESER ZUBEREITUNGSMETHODE BEKOMMEN FLÜSSIGKEITEN UND FONDS IM KÜHLSCHRANK IHRE FINALE FORM.

Flüssige oder cremige Zutaten zu festeren Massen verarbeiten

Diese Zubereitungsmethode wird eingesetzt

wenn man flüssige oder cremige Zutaten zu festeren Massen verarbeiten will. Dafür werden in Patisserien Milchprodukte zu Puddings, Cremes, Mousses verwandelt oder Fruchtdesserts geliert. Auch bei würzigen Speisen wie Terrinen oder Gemüse- und Fleischsülze spielt das sogenannte Anziehen eine wichtige Rolle. Dies gelingt bei den meisten Flüssigkeiten nur durch Geliermittel wie Gelatine, Agar-Agar oder Pektin. Eine cremige Konsistenz von Flüssigkeiten erreicht man auch durch Binde- bzw. Verdickungsmittel wie Johannisbrotkernmehl, Pfeilwurzelmehl, Maisstärke und Kichererbsenmehl oder die Zugabe von quellenden Zutaten wie etwa Grieß.

Schritt 1

Schritt 1

Zuerst werden je nach Rezept die Flüssigkeiten, zum Beispiel Frischkäse oder Saft, mit weiteren Zutaten verrührt und abgeschmeckt. Dann wird das Geliermittel vorbereitet. Gelatine eignet sich für würzige und süße Rezepte. Sie muss vorab für einige Minuten in kaltem Wasser aufgeweicht werden. Die anschließend ausgedrückten Gelatineblätter werden dann unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze aufgelöst. Vorsicht: Bei zu hohen Temperaturen verliert Gelatine ihre Bindekraft.

Schritt 2

Schritt 2

Die pflanzliche Alternative Agar-Agar muss vor dem Verarbeiten erst 1 bis 2 Minuten aufgekocht werden. Deshalb ist er für (Süß-) Speisen, die nicht erhitzt werden dürfen, ungeeignet. Grundsätzlich gilt: Zuerst wird das aufgelöste Geliermittel mit den restlichen Zutaten verrührt. Anschließend können noch Sahne oder Eischnee unter die Masse gearbeitet werden. Im Kühlschrank in einer möglichst niedrigen Position – bei Neff Frischesystemen wäre das die Trockenzone – nimmt das Geliermittel Flüssigkeit auf. Es entsteht eine relativ feste Masse.

Passende Geschichten & Rezepte

Stories

DIE HOHE KUNST DER KÄSEREIFUNG

Zur Geschichte

Tipps & Tricks

KONSERVIERUNGSMETHODE: BEIZEN

Mehr entdecken

Startseite The Ingredient

REZEPTE & GESCHICHTEN FÜR KREATIVE KÖCHE

Mehr Rezepte, Stories und Tipps & Tricks finden Sie auf der Startseite von "The Ingredient". Schauen Sie rein und lassen Sie sich inspirieren!

Zur Übersicht