Es werden Cookies verwendet.

Unsere Website verwendet Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern. Ignorieren Sie diese Nachricht, wenn Sie damit einverstanden sind. Klicken Sie auf den Link rechts, wenn Sie mehr Informationen über die verwendeten Cookies sowie auch die Verwaltung Ihrer Einstellungen sehen möchten.

Ignorieren Sie diese Nachricht, wenn Sie gerne fortfahren möchten. Klicken Sie auf die Links auf der rechten Seite, wenn Sie weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zur Verwaltung Ihrer Einstellungen erhalten möchten.

Unsere vernetzte Küche

Übersicht über die Charaktere
Nach unten scrollen

Ein Tag im Leben vernetzter Köche

Vor kurzem brachten wir eine Gruppe innovativer Menschen in unserer vernetzten Küche zusammen. Diese Leute setzen auf eine Kombination aus moderner Technologie, Nachhaltigkeit und der Leidenschaft, traditionelle Essgewohnheiten zu überdenken. Alles in der Küche infrage zu stellen ist ein Kernelement dieser Herausforderung. Daher verbrachten sie einige Zeit miteinander, um mit unseren vernetzten Geräten zu kochen und zu backen. Dies sollte aufzeigen, wie die Zukunft aussehen könnte. Sie sind unsere treuen Begleiter durch den Tag – von der wach machenden ersten Tasse Kaffee bis hin zu den nach dem Abendessen ausklingenden Gesprächen.

9:00 UHR: MORGENKAFFEE MIT JULIEN

Der Tag beginnt gerade erst – und wie liesse er sich besser begrüssen als mit einer Tasse leckeren Kaffees? Julien ist heute der Barista, der standesgemässe Kaffeespezialitäten serviert wie beispielsweise die Cappucciono-Variante "Flat White" oder einen kleinen, jedoch intensiven Espresso.

Kaffee für den Kickstart in den Tag

Es reicht aus, seinen Namen auszusprechen, und im Handumdrehen ist Ihr Lieblingskaffee fertig. Wenn Sie Sprachsteuerung in Ihre vernetzte Küche integrieren, gehört ab sofort eine automatisiert zubereitete Tasse Kaffee zu Ihrem Morgenritual. Ein Sprachbefehl von Ihnen genügt, und Sie können den Tag mit Ihrer Lieblingsmusik beginnen, während Sie genussvoll an Ihrem Espresso oder Flat White nippen. Apropos Kaffee: Vergessen Sie nicht, dass Sie auf Ihrem Kaffeesatz Pilze wachsen lassen können, die beim Grillen ihr volles Aroma entfalten.

Eine aromenreiche Playlist

Julien gibt heute den Barista und bereitet für jeden den jeweiligen Lieblingskaffee zu - mit freundlicher Unterstützung der Home Connect App. Cathleen bevorzugt einen Flat White, bei William soll es ein klassischer Cappuccino sein. Nur ein paarmal auf das Display tippen, und schon hat Julien seine Arbeit erledigt. Er erstellt eine Playlist mit allen Lieblingskaffees und sendet diese an den Vollautomaten. Dieser beginnt unverzüglich mit der Zubereitung und arbeitet dabei die Liste der Reihe nach ab. Der Flat White ist bereit zum Servieren – "Ladies first" heisst es ja nach wie vor.

Unsere smarten Kaffeemaschinen ansehen

PermaFungi

Julien und William sind die beiden Gründer von PermaFungi, eines in Brüssel, der belgischen Hauptstadt, angesiedelten gemeinnützigen Unternehmens. Sie widmen sich der Züchtung von Speisepilzen in grossen, mit Kaffeesatz gefüllten Säcken, die sie in verschiedenen Cafés ihrer Stadt abholen und als Nährboden verwenden. PermaFungi nutzt Altbauten zum Kultivieren von Speisepilzen. PermaFungi entwickelt auch eigene Kits, sodass jeder in seiner eigenen Küche auf nachhaltige Weise Speisepilze züchten kann.

Mehr erfahren

12:00 UHR: CAROLINE BESUCHT EINEN WOCHENMARKT

Nachdem sie sich notiert hat, was die Gruppe zum Abendessen kochen möchte, springt Caroline auf ihr Fahrrad, um auf einem in der Nähe stattfindenden Wochenmarkt die benötigten Zutaten zu erstehen. Sie legt höchsten Wert auf die Frische dieser Zutaten.

Eine "coole" Verbindung

Um Ihren Kühlschrank für die Aufnahme eines neuen Schwungs Lebensmittel bereit zu machen, können Sie ihn via Home Connect herunterkühlen, noch bevor Sie zuhause sind. Die App aufrufen und ein paarmal tippen, und schon ist die Kühlschranktemperatur auf den richtigen Wert eingestellt. Wenn Sie dann nach Hause kommen, ist er bereit, um Ihre Markteinkäufe frischzuhalten. Wenn die Kühlfunktion am Optimum ist.

Eine geballte Ladung Geschmack

Eine geballte Ladung Geschmack

Carolin ist gerade vom Wochenmarkt zurückgekehrt und hilft jetzt beim Zubereiten des Abendessens. Sie hat eine Ladung frische Zutaten mitgebracht – gerade so viel, wie es das Fassungsvermögen ihres Fahrradkorbs erlaubt. Vor dem Wegfahren machte sie von der Möglichkeit, ihren Kühlschrank herunterzukühlen, Gebrauch. Als sie zurückkam, war der Kühlschrank bereits vorgekühlt. Coole Sache, Carolin.

Unsere intelligenten Kühlschränke ansehen

Evergreen Food

Carolin und Cathleen haben in der deutschen Stadt Vechta ihr Unternehmen Evergreen Food gegründet. Ihr Ziel ist es, auf Umwelt schonende Weise appetitliche Gerichte auf die Teller ihrer Mitmenschen zu bringen. Algen sind an sich nichts Neues – es handelt sich um die älteste Pflanzenart unserer Zeit. Für den Unterschied sorgt jedoch eine neuartige Herangehensweise. Da sie reich an Proteinen, Vitamin B12, Omega-3 Fettsäuren und Eisen sind, gelten Algen weithin als sogenanntes "Superfood". Doch Carolin und Cathleen sind der Meinung, Algen sollten in jeder Küche vorrätig sein.

Mehr erfahren

16:00 UHR CATHLEEN BERUFT EINE BESPRECHUNG EIN

Jetzt, wo das ganze Gemüse und auch der Fisch im Kühlschrank ist, kann Cathleen alle für eine Besprechung zusammenrufen. Doch von Besprechungszimmeratmosphäre kann keine Rede sein. Jeder hat ein Messer in der Hand und schnippelt mit, damit alle Zutaten rechtzeitig zur Verwendung bereitstehen und das Abendessen pünktlich fertig wird.

Öffnen, um zu helfen

Home Connect unterstützt Köche dabei, ihre Fantasie ans Werk zu lassen, möchte jedoch auch bedürftigen Menschen helfen - mit einer einfachen, jedoch zündenden Idee. Die Home Connect App zählt, wie häufig Sie Ihre Kühlschranktür öffnen, und sammelt Geld ein, wann immer Sie dies tun. Nach Ablauf einer zuvor festgelegten Zeitspanne können Sie den Endbetrag an eine gemeinnützige Einrichtung Ihrer Wahl spenden. So können Sie auf spielerische Weise Gutes tun und sich sozial engagieren.

Eine Tür öffnet sich für Spenden

Eine Tür öffnet sich für Spenden

Cathleen beginnt mit dem Kleinschneiden des Gemüses, das Carolin vom Markt mitgebracht hat – die anderen springen ihr dabei zur Seite. Jedes Mal, wenn sie die Kühlschranktür öffnen, um eine Zutat herauszunehmen, spenden sie automatisch an eine gemeinnützige Einrichtung, die sie zuvor gemeinsam ausgewählt haben. Gutes zu tun hatte noch nie so viel Geschmack!

Unsere intelligenten Kühlschränke ansehen

19:00 UHR: ABENDESSENSZEIT

Flusskrebsduft liegt bereits in der Küchenluft, doch mit Ausnahme von Sara und Lorenzo halten sich alle draussen am Lagerfeuer auf und warten darauf, dass das Abendessen serviert wird. Es dauert nicht mehr lang – Zeit für Home Connect, den Rest der Gruppe zu Tisch zu bitten.

Einfach den Backofen sprechen lassen

Wenn in der Küche die Dinge ins Rollen kommen und Sie beginnen, Teig zu kneten, Kräuter zu schneiden oder Rindfleisch zu marinieren, ist Home Connect mit aktivierter Sprachsteuerung eine praktische Sache. Sie können per Sprachsteuerung den Backofen anwerfen oder fragen, wann Ihr Ofengericht fertig ist – das ist stressfrei und Sie haben die Hände frei. Der Backofen kann übrigens auch antworten: Er sendet Ihnen eine Nachricht auf Ihr Mobilgerät, sobald Ihr Essen fertig ist.

Das Versenden von E-Mails an Ihre Gäste an den Backofen delegieren

Das Versenden von E-Mails an Ihre Gäste an den Backofen delegieren

Langsam, aber sicher sind die Flusskrebse, die Sara und Lorenzo zubereitet haben, fertig gegart. Cathleens Salat steht bereits fertig angemacht auf dem Tisch, als plötzlich Lorenzos Smartphone klingelt! Dies bedeutet: Der Backofen hat das eingestellte Programm vollständig durchlaufen, und die Flusskrebse sind fertig gegart. Und das Sahnehäubchen: Der Backofen sendet auch E-Mails an alle anderen, um ihnen mitzuteilen, dass das Essen fertig ist. Während die Gäste sich auf ihren Weg zum Tisch machen, haben Sara und Lorenzo sich etwas Zeit freigeschaufelt, um die Tagliatelle in Öl zu schwenken und den Tisch zu decken.

Unsere intelligenten Backöfen ansehen

Bulbo Lights

Dieses in der italienischen Stadt Bologna ansässige Designstudio hat LED-Leuchten für die Pflanzenzucht in Wohnungen erfunden. Inspiriert von der Natur und technologischen Neuheiten bringen ihre in präziser Handarbeit gefertigten Lampen die italienische Sonne das ganze Jahr über in die Küche einer jeden Wohnung. Fünf Jahre geforscht und am Ende von der fortschrittlichsten aller Technologien inspiriert: von der Natur. Die beiden gehen der Natur lediglich ein wenig zur Hand, damit die Pflanzen das ganze Jahr über gut gedeihen - bei jedem Wetter.

Mehr erfahren

Die Vernetzung von Küche und Zukunft

Geräte von NEFF mit Home Connect

Home Connect-fähige Geräte von NEFF verschaffen Ihnen mehr Flexibilität und Freiheit, damit Sie sich darauf konzentrieren können, zu kochen und zu backen. Heizen Sie den Backofen vor, während Sie sich noch auf Ihrem Heimweg befinden, und bereiten Sie von Ihrem Wohnzimmer aus einen Kaffee zu. Die Home Connect App ermöglicht es Ihnen, alle Ihre vernetzten NEFF-Geräte via Smartphone oder Tablet von einem Ort Ihrer Wahl aus zu steuern.

Mehr erfahren

MyNEFF

Bitte legen Sie ein MyNEFF Kundenkonto an, um Ihr NEFF Gerät zu registrieren und von den speziellen Angeboten und Aktionen profitieren zu können.

Unser Service

Haben Sie eine Frage, benötigen Sie die Unterstützung eines Technikers? Dann rufen Sie uns bitte an unter:

0848 888 550

24 Stunden, 7 Tage die Woche

NEFF entdecken

Hier finden Sie unsere Geschichtenküche sowie Rezepte, Veranstaltungen, Kochschulen und weitere Inspirationen rund ums Kochen.

Händlersuche

Finden Sie einen NEFF Händler in Ihrer Nähe, der Sie bei der Planung Ihrer Traumküche unterstützt.